Donnerstag, 18. Juli 2013

Diplom Die Dokumentation

Nach dem ich soviel über die Dokumentation Gejammtert habe, dachte ich es könnte euch interessieren wie ich die jetzt gemacht habe ;))

Also als erstes... Ja sie ist fertig... ausser 2 Blätter die ich wegen einem Fehler (den einen sieht man auf dem Foto) nochmals neu drucken muss. 

Als erstes die Ordner: Rechts der Freie Arbeit Ordner, schön dünn und Links der Aufgaben Ordner :)


Danach die Dokumentation im Ordner: Besteht immer aus einem Titelbild der Entstehung, danach die Faserblätter wo die Fasern beschrieben sind mit Muster, dann die Faser Garn Blätter, wo der ganze Spinnvorgang dokumentiert ist:
Welchen Antrieb, was für ein Auszug, wieviel Faden pro cm, Steilgrad, Takt, Drall , Lauflänge, Gramm.
Dasselbe beim Zwirn.
Und zuguter Letzt noch die Fertigstellung und Bemerkungen




Für zum Anschreiben welches Garn zu welcher Aufgabe gehört, habe ich mich für Kurz und Knapp entschieden ;) Dafür konnte ich so hübsche kleine Blumen nehmen.
Ich habe nur den Aufgaben Buchstaben drauf, wie hinten kurz die Faser oder die Garnart.


Und noch das was mein Herz mit viel Stolz erfüllt!!
Meine Wand mit allen Aufgaben! 
<3 br="">



Kommentare:

  1. Das sieht echt klasse aus! Super - endlich mal eine Diplomarbeit, von der man wirklich immer etwas hat!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. gratuliere sidi, du hast wirklich viel geleistet! ich freu mich schon auf die ausstellung, die möchte ich mir nicht entgehen lassen....
    ganz liebe grüsse,
    monica

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt bist du wohl erleichtert und erfreut, dass du das Letzte der Aufgaben auch noch geschafft hast..Bravooo !
    Ist bestimmt sehr interessant, auch für nicht "Diplom-Spinner" mal in diese Ordner zu schauen. !!!
    Grüessli Soenae

    AntwortenLöschen
  4. Du hast toll gesponnen und sehr schön dokumentiert!
    Glückwunsch zur fertigen Arbeit!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  5. Es hat sicher richtig laut gepoltert, als die "Last" der Diplomarbeit von dir gefallen ist ;-)
    und wie schon Ober erwähnt...... jetzt warten wir auf die Ausstellung!
    Es Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen