Montag, 28. September 2015

Auf der Zielgerade

Ich stecke bis über den Kopf in den Vorbereitungen fürs Swisswullefestival.
So wenig Zeit bleibt mir noch für soo viel zu tun und dann muss ich noch hoffen, dass all die vielen Kisten in das kleine Auto meiner Schwester reingeht ;D

Langsam schlafe ich auch nicht mehr ganz so gut, weil mir immer mehr To Do's noch durch den Kopf geistern.
Es gibt 3 Kurse noch vorzubereiten, wobei 2 Total überausgebucht sind :) 

Was ich alles schon gemacht habe:

Unglaublich viele neue Spindeln von Matthes aus Deutschland geholt. 
Hier sogar eine ganz neue Spindelart. 
Das ist eine Spool Spindel aber in Form einer Tibetischen Supported Spindel. Ich hab mich direkt in das hübsche, filigrane Spindelchen verliebt!


Ein Paar wenige Naturfarbene Batts gekurbelt. Alle in speziellen Mischungen wie z.B. Alpaka, Yak, Merino, Kamel, Seide.




Um die 100 Kammzüge gefärbt! 
Hier meine Lieblinge Robin Hood und Lady Marian in Llama, Polwarth und Rosenfasern.




Und ein neues Muster fertiggestrickt und geschrieben. Leider sind die Test noch nicht fertig und wird es wahrscheinlich nicht bis ans Festival schaffen :(


Zuguter letzt noch die Tonnen Garne die durch den Färbetopf gewandert sind!
Hier MerinoSingle, MerinoSeidesingle und MerinoDKsingle

Kommentare:

  1. Wow bist du fleißig, aber vergiss die Pausen nicht ;)... Bis Samstag....(WillstDumalluschern?)
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiuiui habenwill! ;) Ach Pausen sind überbewertet ;)

      Löschen